Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
16.01.2018
Cannabis: Ja! Wenn es zu medizinischen Zwecken und bei Schmerztherapien verwendet wird. Rot-Grün dagegen verharmlost mit ihren Plänen die Wirkung von Drogen:
11.01.2018
Rot-Grün setzt serviceunfreundliche Familienpolitik fort: bei der Elternbeitragsstelle stapeln sich ca. 1.300 Anträge auf (Teil-)Erstattung von Beiträgen der Eltern, die ihre Kinder in Elternvereinen oder bei Tagesmüttern betreuen lassen. Unsere familienpolitische Sprecherin Sandra Ahrens erwartet von der Senatorin für Kinder und Bildung entsprechende Sofortmaßnahmen, um den Antragsstau abzubauen.
09.01.2018
Hoffentlich gute Botschaften für unsere Abgeordneten: Glückskekse für die Gäste beim Neujahrsempfang in der Bremische Bürgerschaft.
08.01.2018
Klassische Schulnoten oder Lernentwicklungsberichte? Angesichts des schlechten Abschneidens bei Bildungsstudien sollten Grundschüler wieder vergleichbarer benotet werden. Was haltet Ihr davon?
01.01.2018
Frohes Neues Jahr und alles Gute für 2018!
21.12.2017
Die CDU-Fraktion verabschiedet sich in den kurzen Weihnachtsurlaub und wünscht allen besinnliche Feiertage und gute Erholung unter dem Weihnachtsbaum! (Foto: Markus Schwarze)
19.12.2017
Bremer Schulen schlagen Alarm: durch Lehrermangel fallen hunderte von Unterrichtsstunden aus. Statt erteilten Fachunterricht gibt's nur noch Aufbewahrung. Besonders betroffen sind die Grundschule Wigmodischule in Bremen-Blumenthal sowie die Grundschule Delfter Straße in Huchting.?Die Hilferufe sind exemplarisch und ein Beleg für die übergreifend desaströse Personalsteuerung der Senatorin?, macht Thomas Vom Bruch deutlich.
18.12.2017
Oh, du lesenswerte...der neue AUSGUCK ist da! Frisch unter'm Weihnachtsbaum ist er pickepackevoll mit unserer Idee vom Neustädter Hafen als neuen Stadtteil mit Thomas Röwekamp und Jens Eckhoff, mit Susanne Grobien über die Zukunft der Exzellenz-Uni und mit Thomas Vom Bruch über die Aufhebung des Kooperationsverbotes und und und.... Zu lesen hier: https://www.yumpu.com/de/embed/view/tFVQhewBYD28Uq1M
18.12.2017
Rainer Bensch, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, fordert eine Verbesserung der psychiatrischen Pflege in Bremen, mehr Fachpersonal und die Beseitigung erheblicher Mängel. Unangekündigte Kontrollen wären zum Beispiel ein Mittel gegen die bislang lasche Kontrolle der Gesundheitssenatorin. Das ganze Interview gibt es hier zu lesen: https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-krankenhaus-nur-in-akuten-krisen-_arid,1680895.html
13.12.2017
Vorbildliche Arbeit vor Ort unterstützen: der Fraktionsausschuss Soziales mit Rainer Bensch, Sigrid Grönert, Helga Lürßen, Marco Lübke, Heiko Strohmann und Sina Dertwinkel informiert sich beim Gesundheitstreffpunkt West über dessen Präventionsarbeit, die mit geringen finanziellen Mitteln dort geleistet wird. Aus Sicht der Fraktion verdient diese Arbeit nachhaltige Unterstützung.
13.12.2017
Was macht man mit holprigen und gefährlichen Straßen? Sanieren! Oder? Nicht so der rot-grüne Senat: Kaputte Straßen werden jetzt einfach zu Tempo 30-Zonen. Davon bedroht ist auch die "Hafenrandstraße" als eine der wichtigsten Verkehrsadern. Unser verkehrspolitische Sprecher, Heiko Strohmann, kann da nur den Kopf schütteln: "Über teure Klimagutachten und ideologische Projekte versäumt der Verkehrssenator sein Kerngeschaft: Die Instandhaltung des Verkehrsnetzes." https://www.butenunbinnen.de/videos/tempo-dreissig-nordstrasse100.html
07.12.2017
Mal wieder sind dringend Tatverdächtige wegen Personalmangel bei Gericht und Staatsanwaltschaft aus der Untersuchungshaft entlassen worden. ?Eine Blamage für unseren Rechtsstaat! Und die Täter machen sich darüber lustig?, hat unser justizpolitischer Sprecher, Oguzhan Yazici, heute in der aktuellen Stunden in der Bremische Bürgerschaft deutlich gemacht. Die CDU hat bereits vor Monaten sechs weitere Richterstellen gefordert. Denn während Rot-Grün die Lage weiter schön redet, ist die tatsächliche Situation dramatisch, zählt Oguzhan Yazici auf: ?Sieben von neun Strafkammern über der Belastungsgrenze. Wir haben rund 40 unbearbeitete Strafsachen an Gericht, die über 10 (!) Jahre alt sind. Keine Kavaliersdelikte, sondern Gewalt- und Sexualdelikte. Das ist kaum zu ertragen!?
06.12.2017
Die Haushaltstricks von Rot-Grün gehen weiter: Erst die City-Tax erhöhen und nun Touristen mit wertlosem Falschgeld abzocken ;-) https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-bremen-bekommt-seinen-eigenen-euroschein-_arid,1676909.html
06.12.2017
Verlässliche und glaubwürde Politik sieht anders aus. Haushaltsdebatte in der Bremische Bürgerschaft. Warum der Haushalt von Rot-Grün die Zukunft gefährdet, erklärt Jens Eckhoff, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, hier:
06.12.2017
Dass es so viele junge Polizeianwärter in Bremen gibt, es angesichts der hohen Kriminalität auf unseren Straßen eine gute Nachricht. Die Ausbildungsbedingungen an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung lassen jedoch zu wünschen übrig: es fehlt an Platz, Dozenten, Materialien, Aufenthaltsräumen und Sportstätten. Die CDU will vom Senat deshalb ganz genau wissen, wie die Lage ist und wie er für bessere Ausstattung sorgen will. Der WESER-KURIER berichtet heute darüber.
06.12.2017
Schöne Grüße aus unserer Weihnachtsbäckerei! Damit wünschen wir allen einen tollen Nikolaustag! (Foto: Markus Schwarze)
05.12.2017
Diesem Dankeschön unseres sportpolitischen Sprechers, Marco Lübke, an die vielen fleißigen Ehrenamtlichen schließen wir uns doch sofort an!
05.12.2017
Chance für die Bremer Innenstadt vertan. Rot-Grün lehnt unseren Antrag zur Gründung einer Entwicklungsgesellschaft ab. Damit so ein komplexes Großprojekt zeitnah und reibungslos umgesetz werden kann, bedarf es die Koordinierung externer Kräfte, betont Silvia Neumeyer, baupolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.
© CDU FRAKTION BREMEN 2018 | KONTAKT | PRESSEKONTAKT | IMPRESSUM | LOGIN