Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
13.10.2012
CDU-Abgeordneter Hinners fordert konsequentes Vorgehen nach Angriff auf Polizisten
Der Bremer CDU-Abgeordnete Wilhelm Hinners verurteilt die Angriffe der gewaltbereiten linken Szene auf Polizisten in der Nacht zu Samstag. In der Nähe des Güterbahnhofs waren Beamte mit Steinen und Feuerwerkskörpern beworfen worden. Hierzu erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Wilhelm Hinners:
Wilhelm Hinners
„Der Senat darf die gewaltbereite linke Szene nicht länger verharmlosen. Der neuerliche Angriff auf Polizisten ist ein weiteres Beispiel dafür, dass es keine Hemmschwelle mehr vor Gewalt gegen Polizisten gibt. Durch pures Glück gab es nicht mehr Verletzte. Solche Randale dürfen wir uns in unserem Rechtsstaat nicht bieten lassen. Ich erwarte von Senator Ulrich Mäurer einen Bericht für die Innendeputation über die Hintergründe des Vorfalls. Die Polizei hat die volle Rückendeckung der CDU-Fraktion, sich auch weiterhin konsequent und mit der gebotenen Härte gegen solche Angriffe zu verteidigen. Diese Rückendeckung erwarte ich auch vom rot-grünen Senat."


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht
Like Box
Termine
© CDU FRAKTION BREMEN 2017 | KONTAKT | PRESSEKONTAKT | IMPRESSUM | LOGIN