Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
22.08.2014
Kastendiek: „Senator Günthner muss Probleme der Unternehmen ernst nehmen
"Senator Martin Günthner muss die Probleme der Unternehmen ernst nehmen"– mit diesen Worten kommentiert Jörg Kastendiek, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, die Ankündigung von Kellogg, die Vertriebssparte für den deutschsprachigen Raum Ende 2014 von Bremen nach Hamburg zu verlegen. Der CDU-Politiker bedauert die Entscheidung der Unternehmensführung.
Jörg Kastendiek
Nach Siemens sei Kellogg das zweite internationale Unternehmen innerhalb von zwei Wochen, das sich in einem wichtigen Clusterthema gegen den Standort Bremen entscheidet und dies mit besseren Infrastrukturbedingungen begründet. "Der Wirtschaftssenator wäre gut beraten, sich intensiv mit den vorgebrachten Argumenten auseinanderzusetzen, anstatt sie pauschal zurückzuweisen", kritisiert Kastendiek. Es räche sich, dass Rot-Grün eine phantasielose Wirtschaftspolitik betreibe, die sich auf den Erhalt des Status Quo beschränke, ohne sich den zukünftigen Herausforderungen der Märkte zu stellen. "Wer bei positiven Unternehmensentscheidungen und Ansiedlungserfolgen gebetsmühlenartig die guten Rahmenbedingungen und die Infrastruktur ins Feld führt, muss sich im gegenteiligen Fall auch diese Gründe ans Revers heften", so Kastendiek.

Mit Blick auf das in dieser Woche veröffentlichte Gutachten zur finanzpolitischen Lage Bremens, verwies Kastendiek auf den Zusammenhang von Wirtschafts- und Finanzkraft. "Wenn Bremen sich aus der finanzpolitischen Abwärtsspirale befreien will, geht das nicht ohne die Ansiedlung neuer und den Erhalt vorhandener Arbeitsplätze. Hierfür wäre mehr Engagement des Wirtschaftssenators hilfreich", so Kastendiek abschließend.






Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht
Like Box
Termine
© CDU FRAKTION BREMEN 2017 | KONTAKT | PRESSEKONTAKT | IMPRESSUM | LOGIN