Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
09.09.2014
Wird die Pflege zum Pflegefall? – CDU-Fraktion diskutiert mit Staatssekretär Karl-Josef Laumann
Terminhinweis
Es gibt viele Untersuchungen zur Pflege, teilweise mit unterschiedlichen Zahlen und Prognosen für die Bedarfsentwicklung in der Pflege, aber eines steht fest: Damit die Pflege nicht zum buchstäblichen Pflegefall wird, ist die Politik gefragt, um die richtigen Impulse für die Zukunft zu setzen. Denn auch in Bremen steht zu wenigen Pflegekräften eine steigende Anzahl von Menschen mit Pflegebedarf gegenüber.
Auf Einladung des Vorsitzenden der CDU-Bürgerschafts­fraktion, Thomas Röwekamp (MdBB), und des gesundheitspolitischen Sprechers, Rai­ner Bensch (MdBB), spricht Karl-Josef Laumann (CDU), Staatssekretär und Beauftragter der Bundes­regierung für die Belange von Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege, zu dem zukunftsweisenden Thema
"Wird die Pflege zum Pflegefall? Richtige Impulse für die Zukunft setzen"
am 15. September 2014, um 17 Uhr,im Veranstaltungszentrum Rotes Kreuz Krankenhaus,St.-Pauli-Deich 24, 28199 Bremen.
Im Anschluss diskutiert der Staatssekretär mit Interessierten aus dem Publikum. Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns über eine Vorankündigung.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht
Like Box
Termine
© CDU FRAKTION BREMEN 2017 | KONTAKT | PRESSEKONTAKT | IMPRESSUM | LOGIN