Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
12.04.2016
Rot-Grün stellt Bremer Uni ins Abseits: Hochschulgesetz muss korrigiert werden
Rückgang privater Forschungsgelder
Der dramatische Rückgang privater Forschungsgelder an der Universität Bremen ist für die wissenschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Susanne Grobien, hausgemacht: „Für die ideologisch motivierte  Regelungswut von Rot-Grün gibt es  jetzt die Quittung. Mit der Verankerung von überzogenen Transparenzvorschriften und der Zivilklausel im Hochschulgesetz hat die Landesregierung es geschafft,  die Bremer Universität nur binnen eines Jahres ins wissenschaftspolitische Abseits zu stellen“, kritisiert Susanne Grobien.
Susanne Grobien
Die Wettbewerbsfähigkeit leide unter dem rot-grünen Gesetz. Wirtschaftsunternehmen seien offenkundig verunsichert und wichen mit ihrer Forschung auf andere Hochschulen aus.

Die Vorsitzende des Wissenschaftsausschusses erwartet von Senatorin Eva Quante-Brandt (SPD) für die kommende Sitzung des Gremiums morgen (13.4.) eine erste Einschätzung. „Mittelfristig muss das Hochschulgesetz korrigiert werden“, so Grobien.  Die CDU-Fraktion habe gemeinsam mit der Handelskammer und den Hochschulen schon während der Debatte um die Gesetzgebung vor einem Jahr vor Nachteilen für den Wissenschaftsbetrieb gewarnt, die von Rot-Grün ignoriert worden seien. „Die eigene Ideologie durchzusetzen war scheinbar wichtiger. Mit dem Misstrauen gegenüber der Arbeit von Wissenschaftlern und der Einschränkung der Wissenschaftsfreiheit schadet der Senat dem Ruf und der Wettbewerbsfähigkeit unserer Hochschulen und setzt leichtfertig die Exzellenz der Bremer Universität aufs Spiel“, so die CDU-Abgeordnete. Herausragende Partnerschaften zwischen Unternehmen und den Hochschulen seien wichtig, um das Wissen und Top-Leute im Land zu halten. Diese Kooperationen müssen deshalb gestärkt statt geschwächt werden, so Susanne Grobien abschließend.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht
Like Box
Termine
© CDU FRAKTION BREMEN 2017 | KONTAKT | PRESSEKONTAKT | IMPRESSUM | LOGIN